NEU: Briefwahlantrag bequem per Internet

Wenn Sie bei der Landtagswahl am 14. März 2021 per Briefwahl wählen möchten, müssen Sie einen Wahlschein beantragen. Dieser Antrag kann nun auch online über das Internet gestellt werden. Den Link für das Antragsformular finden Sie am Ende dieses Textes.

Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sie finden diese Angaben auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.

Noch einfacher geht es, wenn Sie mit Ihrem Mobilgerät den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen. Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum.

Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post zugestellt. Aufgrund der Postlaufzeiten bitten wir darum, Internetanträge bis spätestens Dienstag, den 9. März 2021 zu stellen. Aufgrund des kurzen Zeitraums bis zum Wahltag empfehlen wir Ihnen nach diesem Datum Wahlschein und Briefwahlunterlagen vor Ort im Bürgerbüro des Rathauses zu beantragen und direkt in Empfang zu nehmen.

Sollten Sie noch Fragen zur Antragstellung haben, stehen wir Ihnen telefonisch unter 07672/4819-13 gerne zur Verfügung.

Zum Online-Wahlscheinantrag bitte hier klicken