WIRTSCHAFT

Das wirtschaftliche Standbein der Gemeinde Höchenschwand ist das Kurwesen und der Tourismus.

Seit Jahrzehnten sind die Kurkliniken und die Hotels die Hauptarbeitgeber in der Gemeinde.

Neben diesen Dienstleistungsbetrieben verfügt Höchenschwand auch über eine intakte Handwerksstruktur. Mit dem neuen Gewerbegebiet im Ortsteil Tiefenhäusern wird auch größeren Betrieben die Möglichkeit gegeben, sich in Höchenschwand anzusiedeln.

Gewerbegebiet Tiefenhäusern

Zur Stärkung von Handwerk und Gewerbe in der Raumschaft Höchenschwand hat die Gemeinde nach intensiven Untersuchungen und unter Berücksichtigung raumordnerischer, landschaftsplanerischer und erschließungstechnischer Aspekte ein Gewerbegebiet südlich von Höchenschwand, beim Ortsteil Tiefenhäusern, ausgewiesen.

weiter lesen »